Montag, 4. November 2013

Von wahren Vatergefühlen....

Jetzt ( nach einer halben Ewigkeit) stehen die Namen für meine frisch verliebten Jungtauben endlich fest. 
Klaus & Klara, schlicht, einfach aber doch sehr treffend :-) Der kleine Klaus stellte sich in letzter Zeit als sehr fleißiger Häuslebauer heraus, doch die hübsche Klara legte kein Ei in sein liebevoll gebautes Nest (vermutlich ist sie einfach noch zu jung). Doch Klaus konnte sich damit nicht abfinden und so kam es, dass ich den Lütten spät abends auf einem der Hühnernester wieder fand.

Da hat der Süße doch tatsächlich ein Tonei adoptiert und versucht dieses zu bebrüten *lach*

Kommentare:

  1. Da sind wir ab er gespannt wie diese Geschichte weitergeht. Wann es ein Happy End gibt.
    Liebe Grüße von Marie

    AntwortenLöschen
  2. Och je, das ist immer rührend, wie ernst die das mit dem Ei nehmen.
    Mein herzallerliebster Schatz wurde mal von seinem Nymphensittich attackiert, der spontan ein auf dem Tisch liegengebliebenes Mentos adoptiert hatte.
    Glückwunsch zur Taufe, daß ist gar nicht so einfach, wenn gerade keine auffälligen Merkmale oder Verhaltensweisen vorhanden sind, an denen man sich mit der Namensgebung orientieren kann.

    AntwortenLöschen
  3. Ach Gottchen, der Arme.
    Er muss sich halt noch bischen gedulden :-)

    Bei mir wohnt nun Karl Heinz seid gestern.
    Ein Mookeetäuber, der bekommt auch bald ein Mädel. Meine erste Taube :-D

    LG
    Heidrun

    AntwortenLöschen

Du möchtest ein Kommentar hinterlassen?

Ganz einfach!
Es ist keine Anmeldung von Nöten, wähle einfach die Option " Name/URL".
Trage deinen Namen ein und hau kräftig in die Tasten ;-)

Ich freue mich schon auf eure Einträge..