Mittwoch, 28. August 2013

Die Türkentaube

Vor ein paar Tagen entdeckte ich zwei junge Türkentauben, die sich unter den schützenden Ästen einer Kiefer niedergelassen hatten. Ich vermute das sie zu diesem Zeitpunkt gerade flügge geworden waren, denn sie zeigten noch diese riesigen Babyschnäbel, die ich bereits von meinen eigenen Taubenjungtieren kenne.

   
 Interessiert und neugierig untersuchten sie ihre Umgebung, dabei wurde dann auch festgestellt das Kiefernadeln nicht wirklich fressbar sind *grins*
   
 Daraufhin ging es mit der Gefiederpflege weiter...
  
Irgendwann hatte das Warten dann ein Ende und Muttern kam zum Füttern um die Ecke ..
Ach, so kleine Vögel sind schon interessant zu beobachten :-)

Kommentare:

  1. Hallo Paultschi
    Oh ja, das sind sie und Du hast sie wunderbar erwischt.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  2. Sie sehen aber sehr elegant aus zwischen den pieksigen Nadeln :-).
    Wie steht es in Sachen Ehevermittlung bei Deinen Täubchen?

    AntwortenLöschen
  3. Die Tauben sehen so schön aus.
    Kannst du mal auf meinen Blog schauen, du wurdest von mir getaggt :)
    LG Petra

    AntwortenLöschen

Du möchtest ein Kommentar hinterlassen?

Ganz einfach!
Es ist keine Anmeldung von Nöten, wähle einfach die Option " Name/URL".
Trage deinen Namen ein und hau kräftig in die Tasten ;-)

Ich freue mich schon auf eure Einträge..