Montag, 3. Juni 2013

Der erste Freigang(flug).....

Der Totholzhaufen scheint gemütlich zu sein
Sieben Wochen sind die Kleinen nun alt,  Mutter Franzi hat bereits vor einer Woche die Reißleine gezogen und hat die freche Teeniehorde für selbstständig genug befunden. Es wurde also Zeit für den ersten Ausflug. Und da die Sonne kurz vorbei schaute, habe ich natürlich sofort die Kamera gezückt...
Meine vermutlich einzige Henne, dafür aber eine wahre Schönheit
 

Durch den ständigen Sichtkontakt zueinander war die Eingliederung der Zwerge keine große Sache. Natürlich gab es von den Alten ab und zu eins auf die Mütze, aber das stört die Frechdachse nicht wirklich, denn es gibt ja noch andere ruhige Ecken im Gehege.

Zu den Täubchen.....

Chillen in der Sonne
Auch die Tauben sind kaum wieder zu erkennen. Mittlerweile sind sie vollkommen selbstständig und ziehen mit ihren Eltern am Himmel ihre Runden, was übrigens traumhaft schön anzusehen ist. Manchmal verfallen sie noch in den "IchbineinBaby-füttermich" Modus und schmeißen sich bettelnd vor ihre Eltern. Schoki & Gubor flüchten in diesen Momenten meistens, frei nach dem Motto " Werd endlich erwachsen"!

 
So, dass wars erstmal von mir ;-) Ich hoffe die Bilder gefallen euch !
Bis demnächst...

Kommentare:

  1. Friederike Kroitzsch3. Juni 2013 um 22:15

    Herrlich, die Küken!! Meine Emma sitzt auf zehn Eiern, mal sehen, obs dieses Mal endlich was wird.
    Bin über dieimwaldlebt auf diesen Blog gestoßen, sehr schön gemacht! Versuche mich auch gerade erstmals im Bloggen... dieimwaldlebt hat mich angesteckt... ;-)
    www.landlebenblog.org

    und freue mich über Anregungen und Rückmeldungen! Liebe Grüße aus Deutschlands wässrigem Süden!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,

      schön das du hergefunden hast :) Freue mich immer über neue Besucher :)
      Dann drücke ich für deine Brut schon mal feste beide Daumen, damit auch viele kleinen Küken schlüpfen ! Und zu deinem Blog, den schau ich mir jetzt an ;)

      glg Paultschi

      Löschen
  2. so schöne grüne Augen hat sie - Deine kleine Henne! Hab´ ich bisher noch nie gesehen!
    Ach bei der Lisl hatten sie auch Hühner und ich hab´ wieder solche Lust auf Hühnerdamen bekommen.
    Viele Grüße von Renate

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde die grünen Augen auch total klasse bei der Mixhenne :-)

    Und Paultschi, wie schaut es nun aus mit den Geschlechtern?
    Schon eine neue Meinung?

    LG
    Heidrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es sind 4,2 ;-), damit bin ich zufrieden ! Übrigens werden die beiden Mädels jeden Tag hübscher !

      lg Paultschi

      Löschen

Du möchtest ein Kommentar hinterlassen?

Ganz einfach!
Es ist keine Anmeldung von Nöten, wähle einfach die Option " Name/URL".
Trage deinen Namen ein und hau kräftig in die Tasten ;-)

Ich freue mich schon auf eure Einträge..