Sonntag, 28. April 2013

Im Kükenkindergarten

Die Zeit rennt, denn die Kleinen sind nun schon fast zwei Wochen alt. Seit ein paar Tagen wuseln sie im übernetzten Freigehege durch die Gegend. Dort finden sie allerhand Krabbeltiere, können Wühlen, Staubbaden und auf Ästen umherkrackseln... Alles ist noch ganz neu und muss bis ins kleinste Detail erkundet werden..

          
Bin so gespannt wie sich die Meute weiterentwickeln wird, ihr sicher auch, nicht wahr?
 

Kommentare:

  1. Ach, sie sind einfach nur schnuckelig und wachsen soo schnell. Schön, dass es ihnen gut geht und alle munter sind.
    Am nächsten Wochenende ist es bei uns auch so weit und ich bin schon gespannt, was bei diesen zwei Bruten herauskommen wird.
    Bis auf das Umstallen der Glucke anfangs ging bis hierher alles sehr entspannt.
    Liebe Grüße Joona

    AntwortenLöschen
  2. ich finde deinen Kindergarten toll, würde mir auch gerne welche zulegen, vielleicht mal wenn die Katzen nicht mehr sind.
    Weiterhin viel Erfolg und Freude mit den Süßen.

    LG Alex

    AntwortenLöschen
  3. Ah... die sind ja echt zum Knutschen. So herzig.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  4. Oh, hab hier noch gar nix geschrieben....

    Da waren die noch winzig :-D

    LG
    Heidrun

    AntwortenLöschen
  5. Das ist die schönste Zeit: wenn sie noch so klein und flauschig sind. Danach kommt dann die "hääßliche Zeit" ;) Wenn sie nicht mehr Küken aber noch nicht ausgewachsen sind... Bin gespannt, was aus der Bande wird!

    AntwortenLöschen

Du möchtest ein Kommentar hinterlassen?

Ganz einfach!
Es ist keine Anmeldung von Nöten, wähle einfach die Option " Name/URL".
Trage deinen Namen ein und hau kräftig in die Tasten ;-)

Ich freue mich schon auf eure Einträge..