Mittwoch, 17. April 2013

Franzis Rasselbande

Das wurde aus den sechs Überaschungseiern aus dem Hühnerhotel Hohenlohe....
            


Hätte ich mehr Zeit ,würde ich sicher den ganzen Tag vorm Kükenstall kleben, denn die Kleinen sind einfach zu  goldig. Gibt es Futter, sitzt die ganze Belegschaft auf meiner Hand und pickt ganz sacht die Körnchen auf...


Leider werden sie immer so schnell groß, aus diesem Grunde genieße ich die Phase in der sie noch so klein sind, immer besonders.

Kommentare:

  1. Bin direkt von deiner Hüfo Seite hierher geeilt weil ich mir dachte : auf dem Blog hats sicher mehr Fotos :0)
    Gott sind die Zucker! Viel Freude an der Entwicklung der Kleinen!
    Übrigens toll, die Waldohreule vor deinem Fenster! Faszinierende Wesen.

    LG, Jessica

    AntwortenLöschen
  2. Ja, die sind wirklich richtig nett. Es ist aber auch gut, wenn sie schnell groß und selbständig werden. Und natürlich dann auch viele Eier legen. Im nächsten Jahr haben sie dann vielleicht schon wieder Junge.
    Viel Freuede mit der Bande wünscht Marie

    AntwortenLöschen
  3. Jööööööh, wie herzig! Also ich nehm dann schon mal das kleine Schwarze :o). Bin schon gespannt, wie sie weiter gedeihen.
    En liebe Gruess
    Alex, die nun keinen Zucker mehr in ihren Tee braucht, dank den kleinen Knutschkugeln

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin so gespannt wie die aussehen wenn sie groß sind. Das ist immer soooo spannend :-)
    Ein Vorwerkmix hab selbst ich nicht hier rumlaufen. Das Ei was ich drin hatte war unbefruchtet.
    Und hoffentlich legen die aus den grünen Eiern auch mal grüne Eier!


    GLG
    Heidrun

    AntwortenLöschen

Du möchtest ein Kommentar hinterlassen?

Ganz einfach!
Es ist keine Anmeldung von Nöten, wähle einfach die Option " Name/URL".
Trage deinen Namen ein und hau kräftig in die Tasten ;-)

Ich freue mich schon auf eure Einträge..