Samstag, 28. April 2012

Mit "Unterarmgehstützen" im...

Garten unterwegs.....

 So langsam fällt mir in meinem Zimmer die Decke auf dem Kopf, ich brauchte dringend Ablenkung und wo finde ich die?? 
Natürlich Draußen !

Ruhe tanken im Grünen 



Über mir auf der Pergola sitzen die Jungtauben 


Eine kleine Blume mit so viel Ausruckskraft, Joonas tolle Bilder haben mich dazu inspiriert 


Eines meiner Lieblingshühner, mit einem sehr ruhigen Temprament 


Der Wurmfarn, eine meiner absoluten Lieblingspflanzen 


Auch die Kirschbäume stehen in voller Blüte und auf dem Rasen bildet sich ein Teppich aus reinweißen Blütenblättern 


An allen Ecken beginnt es zu Blühen 


Die dreisten Drei vergnügen sich an der Vogeltränke


Hättet ihr ihn wieder erkannt? Es ist der Hackepeter, der aber durch die üppigen Rundungen seiner Mama, eher nach einem Weibchen ausschaut 


So liebe Leute, dass war es für heute mit der Fototour. Fotografieren und sich mit den "Gehhilfen" gleichzeitig auf den Beinen zu halten, ist sehr anstrengend.
*schnauf*

Kommentare:

  1. Hallo Paultschi
    Anstrengend mag es sein, aber es hat bestimmt gut getan, gell. Deine Tauben sind immer wieder schön anzusehen. Bei uns fliegen auch welche rum. Meine Nachbarn ärgern sich über sie, sie passen angeblich nicht in unsere Landschaft. Hmm... das finde ich ganz und gar nicht. Ich mag es, wenn sie von den Bäumen heruntergurren und wenn ich ihre Flügelschläge höre, wenn sie über meinen Kopf hinweg fliegen.
    Wie lange bist Du den zum Rumhumpeln verdonnert?
    En liebe Gruess und weiterhin gute Besserung.
    Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Alex,

      das Fotografieren habe ich wirklich vermisst, da haste recht :)
      Also meine Nachbarn haben sich bis jetzt nicht beschwert. Der Eine freut sich sogar darüber, das meine Täubchen an seinem Teich ein Bad nehmen*lach*. Morgen gehts nochmal zur Ärztin, vielleicht weiß ich danach mehr....

      Vielen Dank

      liebe Grüße
      Paultschi

      Löschen
  2. Die Anstrengung hat sich gelohnt!
    Es sind wieder so tolle Bilder hier :)
    Ich geniesse es gerne einfach nur da zu sitzten und die Hühner zu beobachten. Am Wochenende war meine Schwester hier und sie schaute den 3 Küken zu. Wie sie sich im Sand suhlten, badeten, rumwuselten, mit geschlossenen Augen. Sie sagte nur: da kann man ja ewig zuschauen wie hingebungsvoll und entspannt die baden :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, freue mich, dass dir die Bilder gefallen :)
      Da muss ich dir vollkommen zustimmen, empfinde das Beobachten meiner Tiere immer als sehr entspannend.

      liebe Grüße
      paultschi

      Löschen

Du möchtest ein Kommentar hinterlassen?

Ganz einfach!
Es ist keine Anmeldung von Nöten, wähle einfach die Option " Name/URL".
Trage deinen Namen ein und hau kräftig in die Tasten ;-)

Ich freue mich schon auf eure Einträge..