Dienstag, 6. März 2012

Zwei kleine Dinos

Vorab, der gesamte Tag war irgendwie reiner "Murks". Die geplante Matheklausur wurde verschoben und ich ärgere mich tierisch, da ich es endlich konnte. Die Tauben haben mal wieder den kompletten Schlag geflutet, da sie die Tränke runtergeschmissen haben. Lillyfee hat mir die Beete zerwühlt, obwohl ich ihr erst neulich die Flügel gestutzt habe (Sie findet aber immer einen Weg nach Draußen *grummel*). Jetzt aber zum Positiven, Siggi und Rosalinde sind stolze Eltern von zwei gelben, kleinen Fleischklöpsen mit Schnabel*grins*. Die sind so hässlich, dass sie schon wieder süß sind*lach*. Leider konnte ich kein besseres Foto machen, da Rosalinde gleich wieder aufs Nest wollte. Aber gerade in den ersten Tagen sind die Küken sehr wärmebedürftig, sodass ich natürlich nicht weiter stören möchte.

Jetzt nicht erschrecken....

Die Augen sind noch geschlossen, es handelt sich nämlich um typische Nesthocker. Sie sind vollkommen auf die Fürsorge ihrer Eltern angewiesen und werden regelmäßig mit Kropfmilch gefüttert. Beim Schlupf wiegen die Küken ca. 18 Gramm, kaum zu glauben das sich das Gewicht nach 35 Std. bereits verdoppeln soll.

Kommentare:

  1. Na ENDLICH !! GRATULIERE !!!!!!
    Hab sooft heute an die werdenden Eltern gedacht.
    Schööön, dass es geklappt hat, ich freue mich ziemlich sehr mit Dir.
    Kannst Du mal ne alte Frau aufklären "lach" und mir sagen, was denn Kropfmilch ist??
    Tja, Neugeborene sind selten hübsch anzusehen aber warte mal ab. In wenigen Tagen entpuppen sie sich zu Schönheiten. Ich bin gespannt, was Du weiter berichten wirst.
    Ganz freudige Grüße von Joona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Joona,

      morgen sollten dann auch die Kleinen von Schoki und Gubor geschlüpft sein, hoffentlich.( wenn was schlüpft) Die Kropfmilch wird von den Eltern im Kropf gebildet (Futterbrei) diesen würgen sie hoch und füttern damit die Küken. Bis die schön werden, das dauert noch *grins*

      lg Paultschi

      Ps: Werde natürlich weiter berichten !

      Löschen
  2. Übrigens ... Du hast die gleiche dämliche Sicherheitsabfrage. Ich hoffe, ich konnte meine erfolgreich abstellen
    Joona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe es eben auch umgestellt, müsste also wieder normal funktionieren. Falls nicht, kannst du dich ja nochmal melden ;)

      lg

      Löschen
  3. Hallo Paultschi,
    danke für die Aufklärung. Wieder etwas dazugelernt. Na lecker hört sich das ja nicht an, aber praktisch und preiswert "lach"
    Dir ein schönes Wochenende
    wünscht Joona

    AntwortenLöschen
  4. Huuhu Joona,

    es sieht auch sehr komisch aus, wenn die Eltern die Kleinen füttern.
    Absolut bewundertwert finde ich den ständigen Abwechslungsrythmus von Taube und Täuber, das ist echt zu schön zu beobachten .

    Wünsche dir auch ein schönes WE ;)

    lg

    AntwortenLöschen

Du möchtest ein Kommentar hinterlassen?

Ganz einfach!
Es ist keine Anmeldung von Nöten, wähle einfach die Option " Name/URL".
Trage deinen Namen ein und hau kräftig in die Tasten ;-)

Ich freue mich schon auf eure Einträge..