Sonntag, 26. Februar 2012

Ein Kükengehege entsteht Teil 2

Dieses Wochenende lag erstmals ein Hauch von Frühling in der Luft. Der Himmel war blau, die Vöglein zwitscherten und die Sonne schien mir angenehm warm ins Gesicht. Das milde Wetter wollte ich nutzen und deswegen beschloss ich an meinem Kükenauslauf weiterzubauen.


Die Tür zum Auslauf habe ich nun auch angebracht. Allerdings muss Sie noch gestrichen/lasiert werden. Mittlerweile überlege ich, ob ich sie nicht kunterbunt anmalen sollte (vllt.mit einem Hühnermotiv)??

Von Innen und Außen habe ich den Zaun mit Kantensteinen gesichert.

Kommentare:

  1. Sieht doch schon klasse aus. Ich würde da Rasen und Blumen drauf malen :)

    Für den Verschluss: ich habe nehme für solche Verschlüsse Karabinerhaken. Gibt es günstig im Baumarkt und man kann sie schnell rein und raus machen. So einen Stock könnte ein schlaues Tier (Fuchs, Katze, Marder) raus pulen.

    L

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Miradea,

      danke für den Tipp, werde bei Gelegenheit mal im Baumarkt danach Ausschau halten.
      Eine Blumenwiese könnte ich mir sehr gut vorstellen :)

      lg

      Löschen
  2. Für die Türe würde ich als Motiv einen Fuchs oder so wählen. Ich hoffe nur, dass die Hühner dann keine Angst bekommen. ;)

    Schön zu sehen, dass auch andere bei dem Wetter schon draußen "Erdarbeiten" wie auch ich erledigen müssen. Ich bin nur bei mir froh, wenn ich es hoffentlich am Dienstag hinter mir habe.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bloss keinen Fuchs, da fallen die Alle vor Schreck tot um *lach*.
      "Erdarbeiten" machen besonders viel Spaß, wenn man 12 eifrige Buddler im Nacken hat*grins*.

      lg

      Löschen
  3. Hallo Paultschi
    Na klar, die Türe muss bunt sein :o). Hmm, wenn ich das so sehen... eigentlich sollte ich schon lange unser Hasengehege erneuern... ich weiss nicht, ob es noch einen Winter standhält. Es gurkt mich aber ein bisschen an, denn eigentlich sind die beiden meine letzten Häschen, habe ich im letzten Jahr beschlossen. Ich bin so ein Weichei, dass es mir jedesmal schier das Herz zerreist, wenn wieder ein Tierchen über den Jordan hoppelt und bei Häschen, ist das halt eben recht häufig. Na mal schauen, vielleicht pack ich's dann im Herbst an, wenn die beiden Langohren noch leben :o).
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hoch mit dir und ran an die Bulletten*grins*.
      Wie alt sind denn deine Häschen?
      Im Frühjahr ist das mit der Bauerei doch viel günstiger, wer weiß wie das Wetter im Herbst wird!

      lg

      Löschen
  4. Ich bin auch für eine bunte Türe. Ja, eine bunte Türe muss sein. Wie wäre es mit fröhlichen Blumen? Einen Fuchs würde ich nicht wählen, sonst bricht noch eine Massenpanik unter den Hühnern aus.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Kathrin,

      eine Blumenwiese würde wirklich sehr gut daraufpassen, mal schauen , vielleicht habe ich in den Osterferien endlich mal die Zeit :)

      lg Paultschi

      Löschen

Du möchtest ein Kommentar hinterlassen?

Ganz einfach!
Es ist keine Anmeldung von Nöten, wähle einfach die Option " Name/URL".
Trage deinen Namen ein und hau kräftig in die Tasten ;-)

Ich freue mich schon auf eure Einträge..