Montag, 30. Januar 2012

Zwei Pfannekuchen...

....haben es sich in den Nestern gemütlich gemacht. Schwattie und Sissi sind festentschlossen jetzt glucken zu wollen, man beachte dabei, dass hier tagsüber Temperaturen um die 4°Grad Minus herrschen. Natürlich lasse ich den Beiden das nicht durchgehen, allerdings kann man sie bei der Kälte super als Handwärmer zweckentfremden. Problematisch wird es nur wenn der eine Handwärmer anfängt zu hacken *autschen*.


Sissi hat gerade mal 14 Eier gelegt und meint jetzt unbedingt brütig werden zu müssen. Sie kommt also total nach ihrer Mutter (Prinzessin Lillyfee), die ebenfalls eine hartnäckige Glucke ist.


Wer hätte es gedacht, auch Schwattie hütet wieder das Nest. In Frühjahr und Sommer gluckt sie in regelmäßigen Intervallen von 3-4 Wochen. Als ob das nicht schon reichen würde,  aber nein, Madame muss nun auch noch im tiefsten Winter anfangen.


Wer hat sich denn da ganz unbemerkt an mir vorbeigeschlichen, während ich die beiden Pfannkuchen in den Legenestern abgelichtet habe? Meine Wilma, genaustens betrachtet sie die Futterauswahl im Vorraum. Dieses Huhn ist die Dreistigkeit in Person(Huhn?). Heute saß sie bei der Mehlwürmfütterung auf meinem Schoß*grins*.

Kommentare:

  1. Oh, das kennn ich.
    Hab vor einer Woche auch erst eine Henne aus Juni 2011 entglucken müssen ! Habs ja ein bisschen leichter, ich muss sie nur den Orpis in die andere Herde tun. Nur gerade hatte ich Luna entgluckt, hat Jacky angefangen ! *Mrmpf*
    Naja und wenn ich dann Küken für die Ausstellung ziehe spielt wahrscheinlich wieder keine Einzige mit dem Gedanken zu Glucken.

    Viel Spaß beim Entglucken
    Louis

    PS: Wie gehts Rosalinde mit dem Neuen ?

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja ungewöhnlich. Jetzt brüten?
    Einen schönen Blog hast du.

    LG heidi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    @Louis: Ja, so ist das mit den lieben Glucken*lach*
    Habe heute einen neuen Post zu den Tauben eingestellt ;)

    @Heidi: Vielen Dank :) So ungewöhnlich ist das gar nicht, da ich sehr brutfreudige Rassen besitze. Manchmal steht halt selbst die Natur Kopf. Natürlich werden sie erst im Frühjahr die Erlaubnis zum Brüten bekommen ;)

    ganz liebe Grüße
    Paultschi

    AntwortenLöschen
  4. Hey Paultschi!

    Handwärmer..eine gute Idee :-D
    Bis jetzt hat sich bei mir zum Glück noch keine entschlossen zu glucken.
    Die Möwchen sind ja auch supergluckig. Bin mal gespannt wann es losgeht.

    LG Heidrun

    AntwortenLöschen
  5. Hey Heidrun,

    meine Beiden haben zum Glück wieder aufgehört *puhh*
    Wenn es erstmal wärmer wird, dann werden sich deine Mädels sicher nicht zweimal Bitten lassen *lach*

    lg Paultschi

    AntwortenLöschen

Du möchtest ein Kommentar hinterlassen?

Ganz einfach!
Es ist keine Anmeldung von Nöten, wähle einfach die Option " Name/URL".
Trage deinen Namen ein und hau kräftig in die Tasten ;-)

Ich freue mich schon auf eure Einträge..