Sonntag, 15. Januar 2012

Kalter Sonntagmorgen


Alles ist in Nebel gehüllt und von Raureif überzogen. Eine herrlich ruhige Stimmung hier auf dem Dorfe.

Kommentare:

  1. Hallo Paultschi,

    bei uns sah es heute Morgen ganz ähnlich aus.
    Raureif, die Sonne schien, Vögel zwitschern und strahlend blauer Himmel. Eigentlcih brauch' ich gar keinen Winter mehr.

    Louis

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Louis,

    ich möchte auch keinen Winter mehr ;)

    lg

    AntwortenLöschen
  3. Kuckkuck,
    bei uns sah es so aus, nur das wir trotzdem strahlend blauen Himmel hatten.
    Ich könnte nun auch langsam Frühling gebrauchen :)

    AntwortenLöschen
  4. Da sind wir uns wohl alle einig,
    der Frühling kann kommen ;)

    lg

    AntwortenLöschen

Du möchtest ein Kommentar hinterlassen?

Ganz einfach!
Es ist keine Anmeldung von Nöten, wähle einfach die Option " Name/URL".
Trage deinen Namen ein und hau kräftig in die Tasten ;-)

Ich freue mich schon auf eure Einträge..