Montag, 1. August 2011

Neue Kräuter


Von meinem Besuch bei Miradea hatte ich verschiedene Ableger mitgebracht, nun haben die Kräuter endlich Wurzeln geschlagen. Die Pflänzchen habe ich in Töpfe gesetzt, diese stehen jetzt auf meinem kleinen Regal am Stall.....

Besonders interessant finde ich das Colakraut, das tatsächlich nach Cola riecht, auch die drei Minzsorten duften fabelhaft....

Kommentare:

  1. Schön, dass sie angewachsen sind :)
    Die Erbeerminze wuchert bei mir übrigens richtig toll wenn sie erst mal richtig angewachsen ist. Schmeckt auch total lecker :)

    AntwortenLöschen
  2. Erstmal müssen die Pflänzchen fleißig wachsen und dann brauche ich einen passenden Platz im Garten, da wuchert der Kürbis sich momentan einen zurecht! Sag mal, weißt du ob die winterhart sind die Kräuter?

    AntwortenLöschen
  3. Apfelminze und Colakraut auf jeden Fall. Ich glaube, die Erdbeerminze kommt auch wieder. Die Orangenminze habe ich in diesem Jahr zum ersten Mal - ich denke aber, die macht es auch wie alle Minzen: verbreitet sich von selber und kommt wieder. Im nächsten Frühjahr kann ich es dir genau sagen ;)

    AntwortenLöschen
  4. Dann bin ich mal gespannt, mal gucken wie der Winter dieses Jahr wird.......

    AntwortenLöschen

Du möchtest ein Kommentar hinterlassen?

Ganz einfach!
Es ist keine Anmeldung von Nöten, wähle einfach die Option " Name/URL".
Trage deinen Namen ein und hau kräftig in die Tasten ;-)

Ich freue mich schon auf eure Einträge..