Samstag, 6. August 2011

Hummel ist wieder Vater geworden

Vor ungefähr drei Wochen hatte ich 10 Eier an eine Interessentin aus dem Forum verschickt, es war nicht mal sicher das überhaupt was schlüpft, da die letzte Intimrasur schon länger her war ( Zwerg-Cochins haben so dichtes Gefieder das man den Hintern freischneiden muss, sonst ist die Befruchtung schlecht bis gar nicht vorhanden)! Umso mehr freut es mich, dass nun sechs kleine, putzmuntere Knutschkugeln geschlüpft sind. So wie es aussieht sind sogar ein paar reinrassige Zwerg-Cochins dabei :)


Hier der Link zu den Bildern im Forum:

Kükenbilder im Hühnerforum

Kommentare:

  1. Glückwunsch! Dann überlege ich immer noch, ob Penelopes Eier nicht vielleicht auch befruchtet sind... und ich sie doch noch der Glucke unter lege... allerdings: noch mal Kükenstreß? Ich weiß nicht...

    AntwortenLöschen
  2. schau doch nur die flauschies an--viiiel zu schade um vor dem schlupf gegessen zu werden...gg

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    ich würde so spät im Jahr mit keiner Brut mehr anfangen und die beiden sind schon länger bei dir, da ist die Chance schon ziemlich gering, das die Eier jetzt noch befruchtet sind.
    Finde es total erstaunlich wie dominant sich Hummel doch vererbt hat.....

    AntwortenLöschen

Du möchtest ein Kommentar hinterlassen?

Ganz einfach!
Es ist keine Anmeldung von Nöten, wähle einfach die Option " Name/URL".
Trage deinen Namen ein und hau kräftig in die Tasten ;-)

Ich freue mich schon auf eure Einträge..