Mittwoch, 13. Juli 2011

Hähne sind geschlachtet

Mit Unterstützung und Anleitung von meinem Onkel(der Jäger ist) hab ich heute die Hähne geschlachtet und küchenfertig gemacht. Irgendwie ist es schon schade, da ein paar sehr hübsche Kerle dabei waren, aber es gab jeden Tag mehr Streß in der Gruppe. Die Hähne haben sich blutige Kämpfe geliefert und Krähkonzerte veranstaltet. Jetzt kommt meine kleine Hühnerschar hoffentlich wieder etwas zur Ruhe.....

Kommentare:

  1. Respekt! Ich wünschte, ich könnte das auch. Schade um die Strubbel, aber nützt ja nix. Man kann eben nicht alle behalten und den Streß kann ich gut nachvollziehen... ich hatte im letzten Jahr ja auch so ein Pech mit den Wachteln... über 70% Hähne :(

    Ich bewundere dich dafür, dass du deine Hühner auch schlachten kannst wenn es sein muss. Würde ich auch gern können...

    AntwortenLöschen
  2. Schade ist es schon irgendwie, weil wirklich ein paar sehr Hübsche dabei waren, aber was soll man machen :( ! Man merkt sofort das die Gruppe gleich viel entspannter ist..... aber zumidest haben die Kleinen ein schönes Leben mit viel Freilauf gehabt.

    AntwortenLöschen
  3. Ja - lieber kurz und gut als lang und doof ;)

    AntwortenLöschen

Du möchtest ein Kommentar hinterlassen?

Ganz einfach!
Es ist keine Anmeldung von Nöten, wähle einfach die Option " Name/URL".
Trage deinen Namen ein und hau kräftig in die Tasten ;-)

Ich freue mich schon auf eure Einträge..