Dienstag, 12. Juli 2011

Erstmals Bruteier verschickt

Das Schlachtfeld+Ergebnis

Heute habe ich das erste Mal Bruteier für einen Interessenten aus dem Huefo verschickt, irgendwie ganz schön aufregend *hibbel*.
Beim Verpacken habe ich mir sehr viel Mühe gegeben, jetzt müssen die Eier noch heil ankommen. Der Karton ist ordentlich mit Sägespänen gepolstert und gut verklebt (wieviel Klebeband ich wohl verbraucht habe???). Und hoffentlich schlüpfen auch ein paar Küken, aber Eins nach dem Anderen. Es bleibt spannend......
Update vom 13.07.2011:Die Eier sind heil angekommen und liegen schon unter der Glucke :)Mein erster Bruteierversand hat also schon mal funktioniert, jetzt bleibt noch zu hoffen, das die Befruchtung nicht all zu schlecht ist.

Kommentare:

  1. Als freudiger Eierempfänger kann ich bestätigen das ich mir keine bessere Verpackung hätte vorstellen können---Umweltfreundlich noch dazu-und wiederverwertbar;-) Die Eier schauen sensationell aus , Gertrud hat sogleich die Kommunikation aufgenommen und Gluckt Glücklich vor sich hin;-) jetzt harren wir in freudiger Erwartung der Dinge....Weihnachten ist Peanuts dagegen......
    vielen Dank an dieser stelle.......Tina und Co.KG

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin auch schon ganz gespannt ;)
    Drücke dir und Gertrud ganz feste die Daumen, falls es nichts werden sollte, dann schicke ich dir nächstes Jahr nochmal Bruteier ;)

    lg

    AntwortenLöschen

Du möchtest ein Kommentar hinterlassen?

Ganz einfach!
Es ist keine Anmeldung von Nöten, wähle einfach die Option " Name/URL".
Trage deinen Namen ein und hau kräftig in die Tasten ;-)

Ich freue mich schon auf eure Einträge..