Montag, 3. Dezember 2012

Umzug...

Eben in der Dunkelheit habe ich den Puschel aus den Stall geholt und in einen weichgepolsterten Versandkarton gesetzt. Als Proviant habe ich noch Körner und zwei Apfelhälften hineingelegt. Morgen wird er dann den Weg
( per Tierversand) in sein neues Zuhause antreten.  Im  Huehnerhotel Hohenlohe wird er es sehr gut haben, aber trotzdem fällt mir der Abschied irgendwie schwer! 

Eine gute Reise
 und viele nette Mädels 
wünscht dir Paultschi ( der dich vermissen wird!)

Kommentare:

  1. Schön, der Puschel zieht nun ganz in meine Nähe und wird ein Hohenloher. Da lässt es sich ganz gut leben.
    Eine schöne Adventszeit wünscht Marie

    AntwortenLöschen
  2. Ohhh weh, ein Abschied. Auch wenn er's gut haben wird, ist's wohl nicht einfach ihn auf die Reise zu schicken, gell.
    Mach's gut Puschel und gute Ankunft im Hühnerhotel, wo Dich bestimmt schon einige Mädels freudig erwarten.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  3. Ei da freu ich mich aber für den Puschelino, dass er statt nach Sibirien ins Hühnerhotel reisen darf :0)
    Bin mal gespannt welche der Damen seinem puscheligen tiefergelegten Charme nicht widerstehen können!
    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  4. Der Kleine ist gut angekommen!

    DANKE Paultschi!

    http://huehnerhotel-hohenlohe.blogspot.de/2012/12/frisch-eingeflattert.html

    LG
    Heidrun

    AntwortenLöschen

Du möchtest ein Kommentar hinterlassen?

Ganz einfach!
Es ist keine Anmeldung von Nöten, wähle einfach die Option " Name/URL".
Trage deinen Namen ein und hau kräftig in die Tasten ;-)

Ich freue mich schon auf eure Einträge..